Die Serie „Kolzov VIOLETT“: Nr. 9 – 16

Die „Kolzov-Platten VIOLETT“ enthalten neben den Schwingungen von Pflanzen und Mineralien noch feinere, „kosmische“ bzw. „geistige“ Energiequalitäten. Auch diese „höherschwingenden“ Energien und Heil-Informationen bewirken eine Harmonisierung des Organismus, sind aber dabei stärker auf die übergeordneten Steuerungsebenen des Energiesystems als die Informationen der blauen Platten gerichtet. Während also die blauen Platten von der Körper-Energieebene her Ihre Regulation beginnen, arbeiten sich die violetten Platten gleichsam von „außen“, von den feineren Ebenen hin zur materielleren Ebene. Je nach Ursache eines Problems kann also mal eine blaue, mal eine violette Platte schneller zum Erfolg führen, wobei beide auch gleichzeitig als Ergänzung verwendet werden können.  
Diese „kosmischen“ bzw. „geistigen“ Energiequalitäten der „Kolzov-Platten VIOLETT“ werden „Kosmische Energetik“ genannt. Dabei arbeitete Sergej Kolzov mit Marina Zaporoshez zusammen, einer anerkannten Praktizierenden der „Kosmischen Ener­getik“. Die energetischen Heilbehandlungen der „Kosmische Energetik“ wurden als Methode zur Harmonisierung und Gesundung des Menschen und der Umwelt Ende 2009 in das Verzeichnis der Weltgesundheitsorganistation (WHO) aufgenommen und gelten in Russland als wissenschaftlich anerkannt. Grundlage dafür war ihre Überprüfung durch die Moskauer Wissenschaftler Dr. V.F. Scharkow und Prof. E. M. Barigow. In ihrem Labor für Technische Wissenschaften bestätigten sie in Tests, dass die unterschiedlichen Informationen und Energieebnen der „Kosmischen Energetik“ tatsächlich verschiedenartigen Einfluss auf Wasser, Körperflüssigkeiten, das Wachstum von Getreide oder Bakterienkulturen haben und sogar das Niveau von Radioaktivität in einem Raum senken können. So zeigt damit informiertes Wasser beispielweise eine messbar andere optische Dichte. Die heilsame Wirkung solch informierten Wassers auf den Menschen haben die Forscher wiederum mit medizinischen Diagnosegeräten nachgewiesen.
(Eine Kurzbeschreibungen der kosmo-energetsichen Kanäle siehe hier am Schluss.)
Anwendung: Halten Sie außerdem die Platten einige Minuten am Tag vor die Brustmitte (ca. 10 Minuten vor den Bereich der Thymusdrüse), die Plattenseite mit den Kreisen zeigt dabei zum Körper. „Stimmen“ Sie sich dabei auf das Thema der Platte ein, danach bei sich tragen.
Alle Platten bieten Schutz bei energetischen Missempfindungen durch Elektrosmog-Belastungen, Energetisieren den Körper, Wasser oder Speisen. Darüber hinaus hat jede Platte noch spezielle energetische Wirkungen: